Der Kinderschachclub Arlesheim organisiert offene Schachturniere der Generationen.
Eingeladen sind alle Schachbegeisterten:  Jung und Alt, Plauschspieler oder Cracks, Liebhaber oder Gelegenheitsspieler.

Am Generationenturnier bilden jeweils ein Kind/Jugendlicher und ein Erwachsener ein Team:
Göttibub mit Götti, Nichte mit Tante, Enkelin mit Grossvater, Sohn mit Vater.

Am Schachturnier der Generationen gibt es nur Gewinner.
Zwei oder sogar drei Generationen begegnen sich so bei Spiel und Spass.